0Warenkorb
Zum Warenkorb

Bolshoi Ballett - Giselle

Als Giselle erfährt, dass ihr geliebter Albrecht einer anderen Frau versprochen ist, stirbt sie in seinen Armen an gebrochenem Herzen. Während Albrecht trauert, kehrt sie von den Toten als ein Wili zurück, ein rachsüchtiger Geist, der den untreuen Mann dazu verurteilt bis zum Tod zu tanzen. Die Primaballerina Svetlana Zakharova verkörpert diese Paraderolle des klassischen Repertoires perfekt. Der sensationelle Sergei Polunin steht ihrer Ausstrahlung in nichts nach. Dieses kühle und gleichzeitig hell leuchtende Ballett fesselt sein Publikum bereits seit über 150 Jahren im Bolschoi.

Bolshoi Ballett - Schwanensee

Bei Mondschein am Ufer eines geheimnisvollen Sees trifft Prinz Siegfried die Schwanenfrau Odette. Vollkommen verzaubert von ihrer Schönheit schwört er ihr seine Treue. Viel zu spät bemerkt er, dass das Schicksal ganz andere Pläne mit ihm hat... Das Ballett von ultimativer Schönheit, mit einer Partitur von unvergleichlicher Perfektion, wurde 1877 am Bolschoi erschaffen. Die Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihrer Rivalin, dem schwarzen Schwan Odile verströmt sowohl Verletzlichkeit als auch List und erfordert absolute technische Meisterleistung. Die männliche Hauptrolle Prinz Siegfried glänzt mit Kraft und Emotion. Untermalt von atemberaubenden Szenen mit dem Ensemble des Bolschoi ist dies ein klassisches Ballett vom Allerfeinsten.

Bolshoi Ballett - Romeo und Julia

Alexei Ratmansky bringt William Shakespeares zeitloses Werk, bereits über 400 Jahre alt, mit einer atemberaubenden Choreografie und Sergej Prokofjews sehr beliebten Theatermusik auf die Bühne des Bolschoi-Theaters. Mit seinen berühmten Melodien ist die Geschichte der unmöglichen Liebe von Romeo und Julia ein Must-see nicht nur für Ballett-Freunde. Die exzellenten Darbietungen der Tänzer des Bolschoi verleihen dem Märchen der Liebenden eine weitere Facette, die das Erlebnis unvergesslich werden lässt.

Bolshoi Ballett - Jewels

Inspiriert wurde dieses prunkvolle Triptychon von einem Besuch Balanchines beim berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf der New Yorker Fifth Avenue. Durch die Verknüpfung von Paris, New York und St. Petersburg mit einem bestimmten Edelstein – Smaragd, Rubin und Diamant – würdigt er diese Städte und ihre Tanzschulen. Balanchine gelingt eine Hommage von bezaubernder Schönheit an die drei Tanzschulen, die seinen Stil geprägt hatten, wobei jede durch einen kontrastreichen Edelstein repräsentiert wird. Jewels bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Genialität des Choreographen in dieser visuell höchst faszinierenden Darstellung zu genießen, die von einigen der brillantesten Tänzer und Tänzerinnen der Welt aufgeführt wird.

Zurück
0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
0Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.